ordination
PATIENTENINFORMATION  
Grauer Star

Grauer Star (Cataract) bedeutet die Eintrübung der Augenlinse. Es handelt sich um einen natürlichen Altersprozess, der früher oder später jeden betrifft. Man kann nicht von einer Krankheit im eigentlichen Sinne sprechen.

Die Ursache des Grauen Stars ist primär das fortgeschrittene Alter. Gewisse Einflüsse auf das Entstehen einer Grauen Stars dürfte auch das Sonnenlicht, die Ernährung sowie das Rauchen haben, selten ist die Linsentrübung angeboren oder Folge einer Verletzung.

Die Symptome des Grauen Stars sind ein langsam zunehmender Grauschleier, Blendungsgefühl (Sonnenlicht, entgegenkommende Autos im Dunkeln) und die Wahrnehmung von Doppelkonturen.

Die Diagnose des Grauen Stars wird bei der augenärztlichen Untersuchung mit der Spaltlampe gestellt.

Die Therapie des Grauen Stars besteht in der operativen Entfernung der getrübten Linse und Implantation einer Kunststofflinse, andere Behandlungsmethoden sind nicht sinnvoll.

Die Cataract-Chirurgie hat in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung erfahren, wenige Millimeter große Schnitte reichen in der Regel aus, um die künstliche Linse zu implantieren.

Die Operation wird heute meist ambulant durchgeführt, eine örtliche Betäubung reicht meist aus. Nach einer mehrwöchigen Therapie mit Augentropfen und vorübergehender körperlicher Schonung kann die gewohnte Lebensführung wieder aufgenommen werden.

 



Zurück
  Drucken

 
 
Ordinationszeiten:
Mo 8 - 12 Uhr
Di 8 - 13 Uhr, 15 - 17 Uhr
Mi 8 - 13 Uhr
Do 8 - 12 Uhr

Alle Kassen und privat. Voranmeldung erbeten.
 

Peterhofgasse 5/16
2500 BADEN
(Sackgasse gegenüber Weilburg-Apotheke)

Tel. 02252/41840
ordination@augenarzt-baden.at